Allgemeine Geschäftsbedingungen

 

gebana AG (nachfolgend "gebana AG", "wir", "uns" oder "unser") betreibt die Websiten www.gebana.de/shop ("Website der gebana"). Detaillierte Kontaktinformationen und weitere Informationen über die gebana AG sind auf der Website der gebana zu finden. Über die Website der gebana können Sie bei der gebana AG Waren kaufen. Die auf der Website von gebana verkauften Waren stammen von lokalen Produzenten, deren Waren ausgestellt sind und über die Plattform vertrieben werden können. Der Kaufvertrag kommt mit der gebana AG zustande.

 

1. Allgemeines

Sofern nachfolgend nichts anderes geregelt ist, gelten diese Allgemeinen Geschäftsbedingungen (nachfolgend "AGB" oder "Bedingungen") für alle Bestellungen per Telefon, Brief, Fax oder E-Mail sowie über die Website der gebana bei der gebana AG durch Verbraucher und Unternehmer. Diese AGB gelten nicht für Bestellungen über die "Plattform Marktzugang".

Nutzerinnen und Nutzer der Website der gebana können sowohl natürliche als auch juristische Personen sein, die Waren bestellen (nachfolgend "Kunde(n)", "Sie" oder "Ihr").

Kunden müssen bestätigen, dass sie über 18 Jahre alt oder juristische Personen sind, um auf der Website der gebana einen Kaufvertrag abzuschließen.

 

2. Geltung der AGB

Für den Kauf des Kunden gilt die zum Zeitpunkt der Bestellung gültige Fassung der Bedingungen, auf die wir vor der Bestellung hinweisen. Wir behalten uns das Recht vor, diese Bedingungen bei Bedarf zu aktualisieren.

 

3. Bestellung und Vertragsabschluss

Weitere Bedingungen für Ihre Bestellung (z.B. verschiedene Rabatte, besondere Lieferbedingungen und Widerrufsrecht) finden Sie auf unserer Website.

Lieferungen von Waren, die von unseren Kunden angefordert werden und die nicht in unserem regulären Sortiment enthalten sind und somit nicht auf der gebana Website angeboten werden, setzen voraus, dass eine spezifische, gesonderte Vereinbarung hierüber getroffen wird.

Die gebana AG behält sich das Recht vor, die auf der Website der gebana AG angebotene Ware auszuverkaufen. Wir behalten uns deshalb das Recht vor, einen bestimmten Artikel auf der Website der gebana AG jederzeit nicht mehr anzubieten. Da die gebana Website hauptsächlich saisonale Produkte ausliefert, ist die Information, zu welchen Jahreszeiten das Produkt ausgeliefert wird, auf der jeweiligen Produktseite zu finden. Die Darstellung der Produkte auf der Website der gebana stellt kein rechtlich bindendes Angebot, sondern einen unverbindlichen Online-Katalog dar.

 

a) Vertragsschluss über unsere Website

Sie können unsere Produkte zunächst unverbindlich in den Warenkorb legen und Ihre Eingaben vor Absenden Ihrer verbindlichen Bestellung jederzeit korrigieren, indem Sie die hierfür im Bestellablauf vorgesehenen und erläuterten Korrekturhilfen nutzen. Durch Anklicken des Bestellbuttons geben Sie eine verbindliche Bestellung der im Warenkorb enthaltenen Waren ab. Nachdem Sie Ihre Bestellung über die Website der gebana aufgegeben haben, erhalten Sie von uns eine Bestätigung per E-Mail. Wir nehmen Ihre Bestellung an, indem wir innerhalb von zwei Tagen eine Annahmeerklärung in separater E-Mail abgeben, die Ware ausliefern oder die Zahlungstransaktion durch unseren technischen Dienstleister oder den ausgewählten Zahlungsdienstleister durchführen lassen.

 

b) Vertragsschluss per Bestellliste, Bestellkarte, E-Mail, Fax und Brief

Sie können die von Ihnen gewünschten Produkte per vorbereiteter Bestellliste, Bestellkarte, E-Mail, Fax oder Brief bestellen. Wir nehmen Ihre Bestellung an, indem wir die Ware ausliefern.

 

c) Vertragsschluss per Telefon

Sie können zunächst eine unverbindliche Anfrage zu unseren Produkten durch eine telefonische Anfrage unter Angabe der genauen Lieferadresse stellen. Im Rahmen des Gesprächs weisen wir Sie auf die konkret anfallenden Versandkosten, die Geltung unserer AGB sowie auf das Ihnen gegebenenfalls zustehende Widerrufsrecht hin und geben dadurch ein verbindliches Angebot ab. Das Angebot können Sie innerhalb des Gesprächs annehmen.

 

4. Vertragssprache, Vertragstextspeicherung

Die für den Vertragsschluss zur Verfügung stehende Sprache ist Deutsch.

Wir speichern den Vertragstext und senden Ihnen die Bestelldaten und unsere AGB in Textform zu. Der Vertragstext ist aus Sicherheitsgründen nicht mehr über das Internet zugänglich.

 

5. Gewährleistung und Garantien

Soweit nicht nachstehend ausdrücklich anders vereinbart, gilt das gesetzliche Mängelhaftungsrecht. Beim Kauf gebrauchter Waren durch Verbraucher: wenn der Mangel nach Ablauf eines Jahres ab Ablieferung der Ware auftritt, sind die Mängelansprüche ausgeschlossen. Mängel, die innerhalb eines Jahres ab Ablieferung der Ware auftreten, können im Rahmen der gesetzlichen Verjährungsfrist von zwei Jahren ab Ablieferung der Ware geltend gemacht werden.

 

Die vorstehenden Einschränkungen und Fristverkürzungen gelten nicht für Ansprüche aufgrund von Schäden, die durch uns, unsere gesetzlichen Vertreter oder Erfüllungsgehilfen verursacht wurden

  • bei Verletzung des Lebens, des Körpers oder der Gesundheit
  • bei vorsätzlicher oder grob fahrlässiger Pflichtverletzung sowie Arglist
  • bei Verletzung wesentlicher Vertragspflichten, deren Erfüllung die ordnungsgemäße Durchführung des Vertrages überhaupt erst ermöglicht und auf deren Einhaltung der Vertragspartner regelmäßig vertrauen darf (Kardinalpflichten)
  • im Rahmen eines Garantieversprechens, soweit vereinbart, oder
  • soweit der Anwendungsbereich des Produkthaftungsgesetzes eröffnet ist.

 

Informationen zu gegebenenfalls geltenden zusätzlichen Garantien und deren genaue Bedingungen finden Sie jeweils beim Produkt und auf besonderen Informationsseiten auf der Website von gebana.

 

6. Widerrufsrecht

Verbrauchern steht das gesetzliche Widerrufsrecht, wie in der Widerrufsbelehrung beschrieben, zu. Unternehmern wird kein freiwilliges Widerrufsrecht eingeräumt.

 

Widerrufsbelehrung

Verbraucher haben ein vierzehntägiges Widerrufsrecht.

 

Widerrufsrecht

Sie haben das Recht, binnen vierzehn Tagen ohne Angabe von Gründen diesen Vertrag zu widerrufen. Die Widerrufsfrist beträgt vierzehn Tage ab dem Tag an dem Sie oder ein von Ihnen benannter Dritter, der nicht der Beförderer ist, die letzte Ware in Besitz genommen haben bzw. hat.

Um Ihr Widerrufsrecht auszuüben, müssen Sie uns (gebana AG, Ausstellungsstrasse 21, 8005 Zürich, Schweiz, info@gebana.com, Fax +41 43 366 65 05) mittels einer eindeutigen Erklärung (z. B. ein mit der Post versandter Brief, Telefax oder E-Mail) über Ihren Entschluss, diesen Vertrag zu widerrufen, informieren. Sie können dafür das beigefügte Muster-Widerrufsformular verwenden, das jedoch nicht vorgeschrieben ist.

Zur Wahrung der Widerrufsfrist reicht es aus, dass Sie die Mitteilung über die Ausübung des Widerrufsrechts vor Ablauf der Widerrufsfrist absenden.

 

Folgen des Widerrufs

Wenn Sie diesen Vertrag widerrufen, haben wir Ihnen alle Zahlungen, die wir von Ihnen erhalten haben, einschließlich der Lieferkosten (mit Ausnahme der zusätzlichen Kosten, die sich daraus ergeben, dass Sie eine andere Art der Lieferung als die von uns angebotene, günstigste Standardlieferung gewählt haben), unverzüglich und spätestens binnen vierzehn Tagen ab dem Tag zurückzuzahlen, an dem die Mitteilung über Ihren Widerruf dieses Vertrags bei uns eingegangen ist. Für diese Rückzahlung verwenden wir dasselbe Zahlungsmittel, das Sie bei der ursprünglichen Transaktion eingesetzt haben, es sei denn, mit Ihnen wurde ausdrücklich etwas anderes vereinbart; in keinem Fall werden Ihnen wegen dieser Rückzahlung Entgelte berechnet. Wir können die Rückzahlung verweigern, bis wir die Waren wieder zurückerhalten haben oder bis Sie den Nachweis erbracht haben, dass Sie die Waren zurückgesandt haben, je nachdem, welches der frühere Zeitpunkt ist.

Sie haben die Waren unverzüglich und in jedem Fall spätestens binnen vierzehn Tagen ab dem Tag, an dem Sie uns über den Widerruf dieses Vertrags unterrichten, an uns zurückzusenden oder zu übergeben. Die Frist ist gewahrt, wenn Sie die Waren vor Ablauf der Frist von vierzehn Tagen absenden. Sie tragen die unmittelbaren Kosten der Rücksendung der Waren. Sie müssen für einen etwaigen Wertverlust der Waren nur aufkommen, wenn dieser Wertverlust auf einen zur Prüfung der Beschaffenheit, Eigenschaften und Funktionsweise der Waren nicht notwendigen Umgang mit ihnen zurückzuführen ist.

 

Ausnahmen

Das Widerrufsrecht besteht nicht bei den folgenden Verträgen:

  • Verträge zur Lieferung von Waren, die schnell verderben können oder deren Verfallsdatum schnell überschritten würde.
  • Verträge zur Lieferung versiegelter Waren, die aus Gründen des Gesundheitsschutzes oder der Hygiene nicht zur Rückgabe geeignet sind, wenn ihre Versiegelung nach der Lieferung entfernt wurde.

 

 

Muster-Widerrufsformular

(Wenn Sie den Vertrag widerrufen wollen, dann füllen Sie bitte dieses Formular aus und senden Sie es zurück.)

 

An: gebana AG, Ausstellungsstrasse 21, 8005 Zürich, Schweiz, info@gebana.com

 

Hiermit widerrufe(n) ich/wir (*) den von mir/uns (*) abgeschlossenen Vertrag über den Kauf der folgenden Waren (*)

_______________________________________________________

_______________________________________________________

Bestellt am (*) ____________ / erhalten am (*) __________________

________________________________________________________
Name des/der Verbraucher(s)

________________________________________________________
Anschrift des/der Verbraucher(s)

________________________________________________________
Unterschrift des/der Verbraucher(s) (nur bei Mitteilung auf Papier)

_________________________
Datum

 

(*) Unzutreffendes streichen

 

 

 

7. Preise

Die Preise auf der Website der gebana Deutschland sind in Euro (EUR) angegeben. Die Preise enthalten die gesetzliche Mehrwertsteuer (MwSt).

Zusätzlich zu den angegebenen Preisen können je nach Lieferadresse, Anzahl der Waren und Artikel Versandkosten anfallen. Die genauen Versandkosten werden dem Kunden bei Bestellungen über die gebana Website im Bestellvorgang angezeigt, bei Bestellungen per Telefon, E-Mail, Fax und Brief im Rahmen unseres verbindlichen Angebots genannt.

 

8. Die Lieferbedingungen

Die Lieferung erfolgt nur an Lieferadressen innerhalb Deutschlands. Wir liefern nur im Versandweg. Eine Selbstabholung der Ware ist leider nicht möglich. Wir liefern nicht an Packstationen.

Die gebana AG wendet bei der Entgegennahme und Bearbeitung von Bestellungen größte Sorgfalt an und ist bestrebt, Ihre Bestellung entsprechend der von Ihnen gewählten Lieferoption an eine Wohnadresse oder eine Lieferstelle zu liefern. Sofern in den Produktinformationen nicht anders angegeben, beträgt die Standardlieferzeit zehn (10) Werktage.

Ist das von Ihnen bestellte Produkt bei uns nicht verfügbar, weil wir von unserem zuverlässigen Lieferanten ohne unser Verschulden trotz Aufgabe einer deckungsgleichen Bestellung nicht beliefert werden, werden wir Ihnen das in der Auftragsbestätigung unverzüglich mitteilen. Wir werden dadurch von unserer Leistungspflicht frei und können vom Vertrag zurücktreten. Haben Sie bereits Zahlungen geleistet, werden wir Ihnen diese unverzüglich erstatten.

Vorbehaltlich der Selbstbelieferung wird gebana AG für eine schnelle Lieferung Sorge tragen. Sollte ein Teil der Bestellung nicht sofort lieferbar sein, weil gebana AG ohne eigenes Verschulden selbst nicht rechtzeitig beliefert wurde, obwohl sie bei zuverlässigen Lieferanten deckungsgleiche Bestellungen aufgegeben hat, werden die restlichen Waren ohne erneute Berechnung der Transportpauschale nachgeliefert, soweit dies für den Kunden zumutbar ist.

Bei schnellverderblichen Waren, die als solche im Rahmen der Warenpräsentation gekennzeichnet sind, informieren wir vorgängig über den Liefertermin. Der Kunde stellt die Annahme solcher Waren zum angekündigten Liefertermin sicher, indem er die Ware selbst entgegennimmt oder eine Person mit der Annahme an der angegebenen Lieferadresse beauftragt.

 

9. Zahlungsmittel und Zahlungsbedingungen

Die Bezahlung erfolgt mit den folgenden Zahlungsmitteln, soweit sie zum Zeitpunkt des Kaufs auf der Website der gebana zur Verfügung stehen.

 

Kartenkäufe (Kredit- und Debitkarte)

Sie geben Ihre Zahlungsdaten bei der Bestellung mit einer gültigen Debitkarte (Maestro) oder Kreditkarte (Visa oder Mastercard) ein. Der Rechnungsbetrag wird auf Ihrer Karte unmittelbar nach Abgabe der Bestellung reserviert und Ihre Karte spätestens 7 Tage später belastet. Wir behalten uns das Recht vor, die Gültigkeit der Zahlungskarte, die Möglichkeit der Abbuchung des Bestellwertes und die Richtigkeit der Adressangaben des Käufers zu überprüfen. Wir behalten uns das Recht vor, Käufe aufgrund dieser Prüfungen abzulehnen.

 

Rechnung

Sie zahlen den Rechnungsbetrag innerhalb von dreißig Tagen nach Erhalt der Ware und der Rechnung per Überweisung auf unser Bankkonto. Bei Erstbestellungen behalten wir uns vor, vorab eine Teilzahlung per eine andere Zahlungsart zu verlangen. Vielen Dank für Ihr Verständnis.

 

Vorauszahlung

Bei Auswahl der Zahlungsart Vorauszahlung nennen wir Ihnen unsere Bankverbindung in separater E-Mail und liefern die Ware nach Zahlungseingang.

 

10. Transportschäden

Für Verbraucher gilt: Werden Waren mit offensichtlichen Transportschäden angeliefert, so reklamieren Sie solche Fehler bitte möglichst sofort beim Zusteller und nehmen Sie bitte unverzüglich Kontakt zu uns auf. Die Versäumung einer Reklamation oder Kontaktaufnahme hat für Ihre gesetzlichen Ansprüche und deren Durchsetzung, insbesondere Ihre Gewährleistungsrechte, keinerlei Konsequenzen. Sie helfen uns aber, unsere eigenen Ansprüche gegenüber dem Frachtführer bzw. der Transportversicherung geltend machen zu können.

 

11. Eigentumsvorbehalt

Bis zur vollständigen Bezahlung bleibt die Ware unser Eigentum.

 

12. Datenschutzerklärung

Ihre Privatsphäre ist uns wichtig. Wenn Sie mehr darüber erfahren wollen, wie wir mit Ihren persönlichen Daten umgehen und wie die Website der gebana mit Cookies umgeht, können Sie hier mehr lesen.

 

13. Haftung

Wir behalten es uns vor, Teile des Angebots oder das gesamte Angebot ohne gesonderte Ankündigung zu verändern, zu ergänzen, zu löschen oder die Veröffentlichung zeitweise oder endgültig einzustellen.

 

Für Ansprüche aufgrund von Schäden, die durch uns, unsere gesetzlichen Vertreter oder Erfüllungsgehilfen verursacht wurden, haften wir stets unbeschränkt

  • bei Verletzung des Lebens, des Körpers oder der Gesundheit
  • bei vorsätzlicher oder grob fahrlässiger Pflichtverletzung
  • bei Garantieversprechen, soweit vereinbart, oder
  • soweit der Anwendungsbereich des Produkthaftungsgesetzes eröffnet ist.

 

Bei Verletzung wesentlicher Vertragspflichten, deren Erfüllung die ordnungsgemäße Durchführung des Vertrages überhaupt erst ermöglicht und auf deren Einhaltung der Vertragspartner regelmäßig vertrauen darf (Kardinalpflichten), durch leichte Fahrlässigkeit von uns, unseren gesetzlichen Vertretern oder Erfüllungsgehilfen ist die Haftung der Höhe nach auf den bei Vertragsschluss vorhersehbaren Schaden begrenzt, mit dessen Entstehung typischerweise gerechnet werden muss.

Im Übrigen sind Ansprüche auf Schadensersatz ausgeschlossen.

 

14. Unwirksamkeit einzelner Bestimmungen

Sollten einzelne Bestimmungen dieser Bedingungen oder Teile davon unwirksam sein, so bleibt der Vertrag im Übrigen wirksam.

 

15. Alternatives Streitbeilegungsverfahren

Die Europäische Kommission stellt eine Plattform zur Online-Streitbeilegung (OS) bereit, die Sie hier finden. Zur Teilnahme an einem Streitbeilegungsverfahren vor einer Verbraucherschlichtungsstelle sind wir nicht verpflichtet und nicht bereit.

 

16. Anwendbares Recht

Die Geltung des UN-Kaufrechts wird ausgeschlossen.

 

17. Geschäftsinformationen gebana AG

Anschrift: gebana AG, Ausstellungsstrasse 21, 8005 Zürich, Schweiz

Nummer der Organisation: CH-440.3.010.513-3

Umsatzsteuer-Identifikationsnummer: CHE-102.755.127 MWST

E-Mail: info@gebana.com

Telefon: +41 43 366 65 00

CEO: Hans Adrian Wiedmer Leimbacher

 

18. Kundendienst

Wenn Sie Fragen haben, können Sie sich jederzeit an den Kundendienst von gebana Deutschland oder gebana Österreich wenden:

E-Mail: info@gebana.com

Telefon DE: +49 7745 2799 988

Telefon AT: +43 1 229 72 22

 

Sie können eine Kopie dieser Bedingungen herunterladen, indem Sie hier klicken.

 
 
Anmeldung zum gebana Newsletter
CHF  EUR