0 Artikel € 0,00
Sie haben keine Artikel im Warenkorb.

Oft gestellte Fragen

 

Haben Sie Fragen? Gerne beantworten wir Ihnen diese. Die am häufigsten gestellten Fragen haben wir hier für Sie zusammengestellt.

  1. Allgemeine Fragen zu gebana
  2. Fragen zu den Produkten
  3. Fragen zu Vorbestellungen
  4. Fragen zu unserem Sortiment
  5. Fragen zu Versand und Lieferung
  6. Fragen zur Verpackung
  7. Fragen zu Rechnung und Mahnungen
  8. Fragen zu unserem Service und Ihrem Kundenkonto

 

1. Allgemeine Fragen zu gebana

Warum soll ich ein Produkt bei gebana bestellen, wenn ich das gleiche (günstiger) im Supermarkt erhalte?
Grosse Supermarktketten können über Skaleneffekte oftmals bessere Preise bieten. Ausserdem unterbieten sich die Produzenten oft gegenseitig im Preis, um an die grossen Akteure verkaufen zu können. Uns ist wichtig, dass alle Akteure in der Wertschöpfungskette eine faire Bezahlung erhalten. Darum suchen wir nicht nach dem günstigsten Anbieter, sondern setzen auf langfristige Partnerschaften und Produzenten, welche unseren gebana Richtlinien entsprechend wirtschaften.

Wie viel vom Verkaufspreis landet letztendlich bei den Bauernfamilien?
Das ist je nach Produkt und Projekt unterschiedlich und kann nicht pauschal beantwortet werden. Unsere Bezahlung enthält einen Bio-Zuschlag sowie eine Fair Trade-Prämie, welche der Kooperative zu Gute kommt.

Wie wird gebana überwacht?
Der Direktversand von gebana ist von der World Fair Trade Organization zertifiziert und verfügt auch über ein Bio-Zertifikat, beides und wird regelmässig geprüft. Durch ein internen Review-Committee überwachen wir uns, unsere Entscheidungen und Partner ausserdem nach strengen Richtlinien.

Warum muss ich mich im Webshop gelegentlich mit einem Rätsel verifizieren?
Es kommt vor, dass unser Webshop angegriffen wird und dabei Fake-Accounts erstellt werden. Darum mussten wir leider eine zusätzliche Sicherheitsprüfung, ein sogenanntes «Re-Captcha» einführen.

 

 

2. Fragen zu den Produkten

Herkunft und Versandart

Warum ist die Herkunft meines Produkts auf der Verpackung anders angegeben als bei der Bestellung?
In Ausnahmefällen kann es vorkommen, dass wir auf ein Produkt aus einem anderen Land zurückgreifen müssen, zum Beispiel aufgrund von unerwarteten Lieferschwierigkeiten.

Auf welchem Weg werden die Produkte transportiert?
Unsere Produkte nehmen immer den kürzesten Weg. Bis auf eine Ausnahme – die frischen Ananas müssen aus Qualitätsgründen eingeflogen werden, den dadurch verursachten CO2-Ausstoss kompensieren wir 5-fach – gelangen alle Produkte per Schiff oder über den Landweg zu Ihnen.

 

Korrekte Lagerung

Wo finde ich Informationen zum Nachreifen oder Aufbewahren der frischen Produkte?
Alle Informationen dazu finden Sie auf www.gebana.com/shop/aufbewahrungshinweise.

Wie lange sind die Produkte haltbar?
Ausser den Frischprodukten, sind alle Produkte bis mindestens 3 Monate nach Bestellung haltbar.

 

Verpackungseinheiten

Wie soll ich als AlleinstehendeR/Kleinhaushalt solch grosse Mengen verwerten?
Oftmals erscheinen uns 1 Kilo-Packungen sehr gross, weil wir aus dem Supermarkt kleinere Verpackungseinheiten gewohnt sind. Doch unsere Trockenfrüchte und Nüsse können wunderbar in Vorratsbehälter abgefüllt und darin trocken und kühl über eine lange Zeit gelagert werden. Für unsere frischen Früchte empfehlen wir Ihnen, sich mit Familie und Freunden zusammen zu tun: Bestellen Sie gemeinsam und teilen Sie die Produkte auf. Dabei profitieren Sie auch von unserem Rabattsystem.

Wie viele Früchte enthält eine Lieferung?
Das hängt stark von der jeweiligen Ernte ab und kann deshalb nicht pauschal beantwortet werden. Einen Richtwert geben wir jeweils in der Produktbeschreibung an.

 

Qualität und Geschmack

Kann ich ein Muster haben, bevor ich ein ganzes Kilo eines Produktes bestelle?
Um unsere Produkte kennen zu lernen, empfehlen wir Ihnen unser Degustationsset. Darin enthalten sind jeweils 12 verschiedene Köstlichkeiten aus unserem Sortiment in Probiergrössen.

Wieso gibt es bei den frischen Früchten manchmal Grössen- und/oder Farbunterschiede?
Der Fokus bei unseren Produkten liegt auf der Qualität und damit auf dem Geschmack. Da die Natur keine einheitlichen Produkte produziert, liefern wir auch Produkte mit kleinen Schönheitsfehlern, sofern diese die Qualität nicht beeinflussen.

Was ist der Unterschied zwischen der 1. und der 2. Qualität?
Die Qualitätsunterschiede sind bei uns jeweils in der Produktbeschreibung angegeben. Es kann sich dabei um leichte Farb-, Grössen- und Konsistenzunterschiede handeln.

Sind die Produkte vakuumiert?
Die Produkte sind nicht vakuumiert. Einige Produkte sind unter Schutzatmosphäre abgepackt, das steht jeweils auf der Etikette. Die Nüsse sind in der Regel etwas fester gepackt, um sie während dem Versand vor dem Zerbrechen zu schützen. Wenn die Verpackung bei der Ankunft etwas lockerer sein sollte, ist das jedoch kein Grund zur Sorge – die Nüsse sind dennoch frisch und haltbar. Wichtig ist, dass die Produkte in verschlossenen Behältern sowie kühl, dunkel und trocken aufbewahrt werden. Am Besten lagern Sie sie unter 16°C Grad, dann haben auch Motten keine Chance.

Was bedeutet Bio-Umstellung?
Umstellung bedeutet, dass die Produzenten sich in einer, in der Regel 3-jährigen, Umstellungsphase befinden. Sie arbeiten in dieser Zeit bereits nach Bio-Richtlinien, das Bio-Zertifikat wird aber erst nach Ablauf dieser Frist ausgestellt.

Welche Pflanzen- und Insektenschutzmittel werden für Bio-Produkte verwendet und nach welchen Kriterien müssen die Landwirte arbeiten?
Unsere Produzenten sind Bio-zertifiziert und wenden nur die gemäss Bio-Verordnung zugelassenen Pflanzenschutzmittel an.

Bieten Sie Produkte in Rohkostqualität an? Wenn nein, warum nicht?
Nein, wir bieten keine Rohkostqualität an. Es ist kein Kriterium für die Auswahl unserer Lieferanten.

Kann ich die Schale von den gebana-Zitrusfrüchten zum Kochen und Backen verwenden?
Dank dem biologischen Anbau kann die Schale der Früchte bedenkenlos zum Kochen und Backen verwendet werden.

Bei getesteten Chiasamen wurden Pestizid-Rückstände und teilweise Mineralölrückstände gefunden. Wie sieht es bei den Chiasamen von gebana aus?
Unser Partner legt höchsten Wert auf die Bio-Qualität, auf die Rückverfolgbarkeit, auf Innovation und die langfristige faire Zusammenarbeit. In einem unabhängigen Test vom Schweizer Magazin K-Tipp haben die Chia Samen unseres Partners sehr gut abgeschnitten. Es wurden keine Pestizidrückstände nachgewiesen, im Gegensatz zu zahlreichen Konkurrenzprodukten.

Warum enthalten die Clementinen Kerne?
In der Regel sind Clementinen kernlos, aber durch Fremdbestäubung von nahegelegenen Feldern mit kernhaltigen Zitrusfrüchten kann es jedoch vorkommen, dass auch Clementinen Kernen entwickeln.

Ich habe Mandeln bestellt, ein paar davon schmeckten bitter. Was hat es damit auf sich?
Dass sich unter den Mandeln einzelne bittere Kerne befinden, ist normal und kein Anlass zur Sorge. Grundsätzlich gibt es Bäume mit süssen und Bäume mit bitteren Kernen. Jeder süsse Mandelbaum produziert aber auch wenige bittere Mandeln, die optisch von den süssen nicht zu unterscheiden sind. Gemäss UNCE-Standard darf der Anteil der bitteren Mandeln bis zu 2% betragen, das gilt als absolut nicht gesundheitsgefährdend. Übrigens: Beim Backen verflüchtigt sich der Bitterstoff!

Ich habe gelesen, dass besonders Vollreis stark mit Arsen belastet ist. Wie steht es mit Ihrem Reis?
Durch regelmässige Stichproben anhand eines Prüfplans, stellt der Lieferant die einwandfreien Werte unseres Reises sicher.

  

 

3. Fragen zu Vorbestellungen

Warum kann die Adresse für meine Frischprodukte-Bestellung nicht geändert werden? 
Nach Ablauf der Bestellfrist können keine Adressänderungen oder Stornierungen mehr vorgenommen werden. Das hat folgende Gründe: Da wir jeweils genau so viele Produkte bei den Bauernfamilien kaufen wie wir Vorbestellungen haben, können wir nach Ablauf der Bestellfrist keine Stornierungen mehr entgegennehmen. Zu diesem Zeitpunkt werden auch bereits schon die Versanddokumente vorbereitet, weswegen wir keine Adressänderungen mehr vornehmen können.

Kann ich meine Vorbestellung noch stornieren?
Bereits getätigte Vorbestellungen können bis zum Ablauf der Bestellfrist wieder storniert werden. Bitte wenden Sie sich an den Kundenservice.

Ich habe Frischprodukte vorbestellt, bin aber zum genannten Liefertermin nicht zuhause. Kann der Liefertermin verschoben werden?
Die Liefertermine können nicht verschoben werden, die frischen Früchte werden direkt nach Ernte an Sie verschickt. Aus logistischen und qualitätsbedingten Gründen ist es uns nicht möglich, einzelne Sendungen zurückzuhalten.

Ich habe Frischprodukte vorbestellt, bin aber zum genannten Liefertermin nicht zuhause. Kann die Lieferung an eine andere Adresse geschickt werden?
Bis Ablauf der Bestellfrist können wir Ihre Adressänderung noch entgegennehmen. Bitte wenden Sie sich an den Kundenservice.

Wo kann ich sehen, welche Produkte ich bereits (vor)bestellt habe?
Unser Webshop bietet Ihnen im Bereich «Benutzerkonto» eine Übersicht über Ihre noch offenen und bereits abgeschlossenen Bestellungen.

 


4. Fragen zu unserem Sortiment

Warum gibt es Sortiments-Unterschiede zwischen dem Schweizer Shop und dem für Deutschland/Österreich?
Aus logistischen Gründen ist es uns nicht möglich, alle Produkte, die wir in der Schweiz anbieten, auch in Deutschland und Österreich zu verschicken.

Wann ungefähr sind welche Frischprodukte verfügbar? 
Wir arbeiten derzeit noch an einem Saisonkalender, mit den unsere Kundinnen und Kunden auf einen Blick sehen, wann welche Produkte vorbestellbar sind und wann sie in etwa geliefert werden.

Warum hat gebana Fleisch (und Käse) im Sortiment? Passt das zum gebana-Konzept?
Ja, das passt ausgezeichnet. Auch in der Schweiz gibt es Bauernfamilien und wir freuen uns, unser Sortiment um regionale Produkte ergänzen zu können. Die Produkte werden biologisch und unter Berücksichtigung des Tierwohls produziert. Sie kommen ausserdem in der «Grosspackung» direkt vom Hof zu Ihnen. Wir bieten allerdings nicht alles, was Schweizer Bäuerinnen und Bauern produzieren, sondern beschränken uns bewusst auf ausgesuchte Spezialitäten.

Ist es möglich das Gemüseabo ohne Eier und andere tierische Produkte zu bekommen?
Leider können aus logistischen Gründen keine individuellen Wünsche mitgeteilt werden, es handelt sich hier um ein einheitliches Paket.

 

 

5. Fragen zu Versand und Lieferung

Kann man die Ware in Zürich, Otelfingen oder PickUp Points abholen?
Zurzeit ist leider keine direkte Abholung der Ware möglich. Durch den Bezug weiterer Geschäftsräume an der Aussstellungsstrasse 21 in Zürich ist ein solcher Service jedoch in Planung.

Die Bestätigungsmail ist verwirrend: Oben steht Lieferung in 5-10 Tage, beim Produkt aber «Vorbestellung». Was gilt?
Die Lieferfrist von 5-10 Tagen gilt für unser Standardsortiment. Die Liefertermine der frischen Produkte (auf Vorbestellung) entnehmen Sie jeweils der Produktinformation im Shop.

Wieso werde ich nicht automatisch über den Verbleib meines Paketes informiert?
In Deutschland und Österreich ist es derzeit leider technisch nicht möglich, Ihnen die Sendungsnummer automatisch zukommen zu lassen – das ist derzeit nur in der Schweiz möglich. Wir arbeiten an einer Lösung.

Wo finde ich die Tracking-Nummer für mein Paket?
Für Lieferungen innerhalb der Schweiz wird Ihnen eine automatische E-Mail mit Sendungsnummer geschickt, sobald das Paket an die Post übergeben wird. Für Deutschland und Österreich siehe vorhergehende Frage.

Warum können die Nüsse nicht zusammen mit den Orangen verschickt werden?
In den Orginalkartons unserer Frischprodukte gibt es keinen Platz für weitere Produkte, wie z.B. Nüsse oder Trockenfrüchte. Deshalb werden sie separat verschickt.

Wann kommen die vorbestellten Frischprodukte bei mir an?
Wann die frischen Früchte oder Gemüse bei Ihnen ankommen, hängt von der Natur ab. Wir ernten erst, wenn die Produkte wirklich reif sind. Auf unserem Onlineshop geben wir das erwartete Datum an, dies kann aber je nach Wetterlage abweichen. Vor dem Versand senden wir Ihnen jedoch eine Benachrichtigung, damit Sie Ihre frischen Produkte in Empfang nehmen können.

Warum kommen die Vorbestellungsprodukte nicht zum ursprünglich angekündigten Termin?
Die Daten, die wir angeben, sind die aus Erfahrung zu erwartenden Termine. Wir wollen die bestmögliche Produktqualität bieten. Darum richten sich die Ernte- und damit auch Liefertermine nach der Natur und nicht nach dem Kalender.

Kommen die Clementinen vor dem Samichlaustag/Nikolaustag an?
Das können wir Ihnen leider nicht garantieren. Siehe vorhergehende Frage.

Warum wird meine Bestellung in Teillieferungen ausgeliefert?
Aus logistischen Gründen ist es nicht möglich gewisse Produkte (Vorbestellprodukte, gerade nicht verfügbare Produkte, etc.) zusammen mit den Produkten auf Lager zu versenden, darum wird Ihre Bestellung in Teillieferungen geschickt. Das Porto wird Ihnen selbstverständlich nur einmal verrechnet, bzw. sind ab CHF 150/EUR 120 alle Teillieferung portofrei.

Wieso kann ich Produkte von der «Plattform Marktzugang» nicht zusammen mit den Produkten im Shop bestellen?
Die Bestellungen auf der Plattform Marktzugang folgen einem anderen Prinzip: Nur, wenn genügend Unterstützende ein Produkt bestellen, wird der Export realisiert. Wann und ob die Produkte ausgeliefert werden ist darum nicht immer absehbar. Deswegen trennen wir die Bestellsysteme voneinander.

 

 

6. Fragen zur Verpackung

Können Versandkartons irgendwo zurückgegeben werden?
Nein, grundsätzlich nehmen wir keine Versandkartons zurück, da sich dadurch für uns der Aufwand unverhältnismässig erhöhen würde. Aus unserer Sicht ist es umweltfreundlicher, wenn Sie den Karton selbst recyceln oder weiterverwenden.

Kann man auf die Paketbeilage verzichten?
Unsere Beilagen sind für uns eine wichtige Möglichkeit unsere Kunden über unser aktuelles Angebot zu informieren. Die Fremdbeilagen stammen von Partnern, von welchen wir denken, dass sie für Kundinnen und Kunden von gebana interessant sein könnten. Individuelle Kundenwünsche bezüglich der Beilagen können wir beim Zusammenstellen des Pakets leider nicht berücksichtigen.

Warum sind gebana Produkte in Plastik eingepackt?
Unsere Nüsse und Trockenfrüchte sind mit Plastik verpackt, damit sie möglichst gut geschützt und lange haltbar sind. Viele Produkte werden bereits im Ursprung abgepackt, die Plastikverpackung schützt sie also schon während des Transports im Container. Ausserdem trägt der Schutz der Plastiktüte auch zu einer längeren Haltbarkeit bei, was beispielsweise durch Papierverpackung nicht gewährleistet wäre. Da zurzeit keine optimale Alternative vorhanden ist, sind wir auf dieses Material angewiesen. Wir halten aber unsere Augen offen und sind sehr offen gegenüber anderen Möglichkeiten, sofern es dadurch nicht zu Qualitätseinbussen kommt. Weitere Informationen zum Thema finden Sie auf unserem Blog.

Kann man die Olivenöl-Kanister auffüllen lassen oder zurückgeben?
Nein, das ist leider nicht möglich.

Sind die Tomaten-Passata Gläser für Einweg bestimmt?
Ja, sind sie. Sie können nach Gebrauch anderweitig verwendet oder in die Glassammlung gegeben werden.

Warum werden die gebana-Lieferungen nicht in Mehrwegverpackungen (z.B. Dispoboxen von der Post) verschickt?
Derzeit ist es leider sowohl in der Handhabung als auch finanziell ein zu grosser Aufwand.

Woraus bestehen die Teebeutel? 
Aus Kunststoff. Die Beutel sind darum nicht kompostierbar, d.h. man muss sie öffnen, um die Teeblätter zu kompostieren. Es gibt zwar auch Teebeutel aus sogenannten «biologisch abbaubare Materialien». Gegen diese spricht aus Sicht unserer Produzentinnen und Produzenten jedoch, dass sie entweder aus gentechnisch manipuliertem Mais aus Nebraska oder aus Zellulose hergestellt wird. Beide Varianten böten keine wirkliche Alternative und seien darum nicht mit den Werten der Bio-Produzenten vereinbar. Mit den Pyramidenbeuteln können sie die Kräuter in ihrem Sinne biologisch anbauen und lokal verarbeiten, wenngleich sie nicht alle Widersprüche dieser Konsumwelt auflösen und beseitigen könnten.

 

 

7. Fragen zu Rechnungen oder Mahnungen

Warum folgt der Rechnungsversand in Deutschland und Österreich separat?
In Deutschland und Österreich arbeiten wir mit einem externen Versandpartner zusammen, der die Pakte für uns packt und versendet. Die Rechnungen werden aber in der Schweiz erstellt und darum separat per Post verschickt.

Kann ich den Rechnungsversand auf E-Mail umstellen?
Aktuell ist das systemtechnisch leider noch nicht möglich.

Wieso erhalte ich Teil-Rechnungen?
Es kann vorkommen, dass eine Bestellung in Teillieferungen aufgeteilt werden muss. Pro Lieferung wird jeweils nur für die im Paket enthaltenen Produkte eine Rechnung erstellt.

 

 

8. Fragen zu unserem Service und Ihrem Kundenkonto

Warum lande ich beim Wählen der deutschen/österreichischen Telefonnummer in der Schweiz?
Unser Büro in Zürich ist für den gesamten deutsch- und französischsprachigen Raum zuständig. Mit der länderspezifischen Telefonnummer telefonieren Sie jeweils zum Ortstarif.

Ich habe bereits bestellt, erhalte jetzt aber einen Flyer mit ebendiesem Produkt. Ist meine Bestellung nicht angekommen?
Vereinzelt kann es vorkommen, dass sich Ihre Bestellung und die Aussendung unserer Bestellflyer überschneiden. Das bedeutet nicht, dass Ihre Bestellungen nicht verarbeitet wurde. Eine Übersicht über Ihre Bestellungen finden Sie unter «Meine Bestellungen».

Bieten Sie Händlern spezielle Konditionen an?
Als Wiederverkäufer oder Shop-In-Shop Partner bestellen Sie zu besonders attraktiven Konditionen. Die aktuelle Produktliste können Sie hier anfordern: https://www.gebana.com/de/wiederverkaeufer (CH) bzw. https://www.gebana.de/de/haendler (EU).

Ich bin nicht zufrieden mit der Frischproduktelieferung. Kann ich sie zurücksenden?
Bitte senden Sie keine Frischprodukte-Lieferungen an uns zurück. Machen Sie ein Foto, versuchen Sie noch so viele Früchte wie möglich zu verwerten und kontaktieren Sie unseren Kundenservice unter Angabe der Lot-Nummer und der Grösse des Ausfalls. Wir werden gerne mit Ihnen eine passende Lösung suchen.

Kann ich die Bestellliste auf Französisch haben?
Derzeit liegt die Bestellliste leider nur auf Deutsch vor. Die aktuellen Produkte finden Sie auf unserem französischsprachigen Shop.